Datenschutzerklärung

Bei der Nutzung unseres Online-Angebotes entstehen technisch bedingt Nutzungsdaten, die Rückschlüsse auf die Person der Nutzerin/des Nutzers sowie über die gelesenen und genutzten Angebote zulassen können.

Die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen wurde und wird unabhängig durch einen externen Experten ständig geprüft. Wir haben

Karsten Neumann, Associate Partner
Landesbeauftragter für Datenschutz Mecklenburg-Vorpommern a.D.

2B Advice GmbH – the privacy benchmark
Joseph-Schumpeter-Allee 25, 53227 Bonn
Fon: +49 228 926165 121
Fax: +49 228 926165 109

karsten.neumann@2b-advice.com
die-linke-bundestagsfraktion@2b-advice.com

als externen betrieblichen Datenschutzbeauftragten gem. Bundesdatenschutzgesetz bestellt. Jederman kann sich mit Fragen oder Problemen beim Umgang der Fraktion mit personenbezogenen Daten unter o.g. Anschrift oder über die Geschäftsstelle der Fraktion an ihn wenden.

Datenschutzbeauftragte der Fraktion ist MdB Ulla Jelpke, die für alle Fragen zur Verwendung personenbezogener Daten im Rahmen der parlamentarischen Arbeit, beispielsweise der Behandlung von Petitionen, durch die Abgeordneten der Fraktion zuständig ist.

Grundsätzlich speichern wir keine personenbeziehbaren Nutzerdaten bei der Nutzung unseres Online-Angebotes.

Rechtliche Grundlagen
Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie in der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG neu) und dem Telemediengesetz (TMG).

Server-Log-Files
Auf dem Server werden automatisch Informationen in Server-Log-Files gespeichert, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: IP-Adresse, Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Herkunfts-URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage.
Diese Daten werden getrennt von eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert, werden nicht mit personenbezogenen Daten in Zusammenhang gebracht oder ausgewertet und dienen ausschließlich dem Zweck der Betriebssicherheit des Servers.

Kontaktformular
Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten z.B. im Kontaktformular erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung oder rechtliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.

Verschlüsselung
Diese Seite nutzt für die Übertragung der Angaben im Kontaktformular zu uns eine SSL/TLS-Verschlüsselung. Sie erkennen eine solche Verbindung am Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile und daran, daß die Adresszeile des Browsers “https://” anzeigt. Wenn die Verschlüsselung aktiviert ist, sollten die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden können. Wir weisen darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweist, ein garantierter lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies, kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert und auf Ihrem Rechner ablegt. Die von uns verwendeten Cookies enthalten keine persönlichen Daten und werden lokal auf Ihrem Computer gespeichert bis zum Ende der Sitzung, längstens bis Sie die Cookies löschen.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie können sich aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.

YouTube
Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie unserere mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter dieser Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Twitter
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Betreiber der Seiten ist die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Wenn Sie unserere mit einem Twitter-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Twitter hergestellt. Dabei wird dem Twitter-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie Twitter, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Twitter-Account ausloggen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter dieser Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter
https://twitter.com/de/privacy.

Bei der Nutzung der Angebote von  Twitter, YouTube Kanal oder Facebook unterliegen die Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten bei der Nutzung dieser Angebote eventuell nicht den deutschen Datenschutzbestimmungen, sondern den Regelungen des jeweiligen Anbieters und damit gegebenenfalls den jeweiligen Regeln des Landes, in dem das Unternehmen seinen Sitz hat, bspw. der amerikanischen Regeln der Datenschutzselbstzertifizierung im Rahmen des sog. Safe-Harbour-Abkommens, oder gar keiner Datenschutzbestimmungen. Wir übernehmen für die dortige Verwendung personenbeziehbarer Daten keine Verantwortung. Bitte informieren Sie sich und beachten Sie die Hinweise der Anbieter auf die Verwendung personenbezogener Daten zu staatlichen und kommerziellen Zwecken.

Links zu anderen Seiten
Diese Website enhält Links zu Seiten anderer Anbieter, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Die Links werden von uns geprüft, doch die Inhalte können sich verändern, ohne daß wir davon Kenntnis erhalten. Sind diese Links nicht mehr aktuell, die Internetseiten nicht mehr vorhanden oder enthalten rechtswidrige Inhalte, so bitten wir, uns dies mitzuteilen. Wir werden den Link dann umgehend entfernen.

Beschwerderecht
Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer
Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes
oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger
verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Verantwortlich

Michel Brandt

Impressum